Abstimmungsdetails

Otto-Hahn-Gymnasium; hier: Beauftragung einer Wirtschaftlichkeitsanalyse

Beschlusstext:
Der Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung, Personalentwicklung und EDV empfiehlt dem Verwaltungsausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:
Die Verwaltung wird beauftragt, eine Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Realisierung eines Neubaus des Otto-Hahn-Gymnasiums erstellen zu lassen;
mit der Begleitung des Verfahrens soll eine einschlägig erfahrene Rechtsanwaltskanzlei betraut werden;
der Bürgermeister wird ermächtigt, die insofern erforderlichen Erklärungen abzugeben und Vereinbarungen zu schließen.
Status:
einstimmig zugestimmt

Dafür 9

Dagegen 0

Enthalten 0