Vorlagendetails

Nachwahl in die städtischen Ausschüsse

Nummer:
BV-71/2021
Abteilung:
Amt für allgemeine Verwaltung und Finanzen
Anlagen
Name Download Endung Dateigröße
Ausschussnachbesetzung CDU-Fraktion pdf 53 kB
Mail der SPD-Fraktion Ausschussumbesetzung pdf 121 kB
Beschlusstext:
Die Wahl in die Ausschüsse erfolgte auf der Basis eines gemeinsamen Vorschlages der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen.
Als Rechtsgrundlage für die Neubesetzung findet § 46 Abs. 5 Gemeindeordnung Anwendung.
Durchführung der Wahl aufgrund der Vorschläge der Fraktionen.
Vorlage
Weitere Beratungen:
Sitzung STOV-5/2021 am 20.09.2021 von STOV
Betreff: Vorlagen - ÖT
Protokoll: Nr.7
Nachwahl in die städtischen Ausschüsse
Abstimmung: Dafür 23 , Dagegen 0 , Enthaltung 0

Beschlusstext
Die Wahl in die Ausschüsse erfolgte auf der Basis eines gemeinsamen Vorschlages der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen.
Als Rechtsgrundlage für die Neubesetzung findet § 46 Abs. 5 Gemeindeordnung Anwendung.
Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die u.a. Nachbesetzung der Ausschüsse.
Ausschuss
Funktion
bisher
neu
1.
Ausschuss für Soziales, Senioren, Jugend- und Gleichstellungsangelegenheiten
Bürgerliches Mitglied
Jennifer Bornhöft
Inga Böttger
2
Ausschuss für Bau- und Verkehrsangelegenheiten
Stellv. Bürgerliches Mitglied
Timo Schöttler
Torben Dwinger